Hausflur Stuck in Friedrichshain
Teilen

Eigentumswohnung im Simon-Dach-Kiez

von Bjoern | 09. Mrz 2018 | News

Das Viertel rund um Simon-Dach-Straße und Boxhagener Platz zählt zu den beliebtesten Gegenden Berlins. Die Hauptstadt ist hier quirlig und lebendig. Zahlreiche Restaurants, Bars und Galerien reihen sich hier aneinander.

Die ca. 60 m² große 2-Zimmer-Altbauwohnung verfügt über eine Loggia, welche nach Süd-Ost ausgerichtet ist. Alle Zimmer gehen vom Flur mit Abstellkammer ab, dadurch gibt es keine Durchgangszimmer. Das Schlafzimmer ist zum ruhigen Innenhof gelegen. Das innen liegende Bad ist mit einer Badewanne ausgestattet und bietet Platz für die Waschmaschine. In Flur und Wohnzimmer finden Sie den klassischen alten Dielenboden. Bad und Küche wurde während der Sanierung neu gefliest. Im Schlafzimmer wurde Laminat verlegt. Die Kaltmiete beträgt derzeit monatlich 425,- Euro. Das Hausgeld beträgt monatlich 186,- Euro, wovon 149,- Euro auf die Mieterin umgelegt werden. Der aktuelle Mietvertrag besteht seit September 2014.

Auf dem ca. 690m² großen Grundstück wurde um die Jahrhundertwende des 19. Jahrhunderts das fünfgeschossige Gründerzeithaus mit Vorderhaus, Seitenflügeln und Quergebäude errichtet. Elegante Stuckelemente in der Frontfassade und im Eingangsbereich zeugen von der hohen Lebensqualität. Das Gebäude verfügt über 38 Wohneinheiten und wurde im Jahr 2000 saniert. Für detaillierte Informationen kontaktieren Sie uns bitte!

2-Zimmer-Wohnung im Friedrichshain

elegante Berliner Stuckarchitektur

Wohnfläche ca. 60 m²

Kaufpreis 249.000 € zzgl. Provision

 

Kontakt

 


Kommentare

 


*