Berliner altbau mit stuck- und jugendstil

IMG_7741

Es handelt sich hier um einen typischen Berliner Altbau, mit einem Vorderhaus, einem Seitenflügel und einem angrenzendem Quergebäude. Der Eingangsbereich neben dem Treppenhaus, mit seinen Stuck- und Jugendstil-Bemalungen, wurde mit viel Liebe zum Detail aufgearbeitet. Insgesamt umfasst das Gebäude 24 Altbauwohnungen mit – für Altbau typisch – großzügigen Grundrissen und 3 Gewerbeeinheiten. Das Objekt wird mit Fernwärme beheizt. Die Wohnungen umfassen eine Fläche von ca. 37 – ca. 131 m².
Die Wohnungen, sowie auch die Gewerbeeinheiten sind überwiegend vermietet. Aktuell ist wegen des Verkaufes, eine Wohnung im VH 2.OG leer stehend.

 

 

IMG_7740

IMG_7742

 

Lage

Das Objekt befindet sich im Herzen des kulturellen Friedrichshain. Dieser Stadtteil ist aufgrund der zentralen Lage und durch die sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung (U-Bahn, Bus. Tram) für seinen hohen Wohnwert weithin bekannt. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite des Gebäudes gibt es einige exotische Restaurants, sowie auch Bars. Direkt an dem Mehrfamilienhaus befindet sich ein ATM-Geldautomat.  Ein Kino, Yoga-Studio, und Tattoo-Studio machen die Lage zusätzlich besonders. Es gibt auch Bildungszentren in näherer Umgebung.
Für Freizeitaktivitäten ist durch eine Cocktailbar ebenfalls gesorgt.

Ausstattung

 

 

 

  • Größen von ca. 37 m² bis 201,71 m²
  • Preise von 149.840 € bis 1.109.405 €