Wohnungen mit Denkmal Sonder-Afa in der Berliner Vorstadt in Potsdam

Altbau Sonder-AfA Potsdam Denkmal Husaren Ensemble

unverbindliche Visualisierung

Die beiden denkmalgeschützten Husaren-Häuser wurden ca. 1908 erbaut und werden bis ca. Ende 2018 komplett saniert. In diesem Zuge werden alle Leitungen und Stränge erneuert, das Haus an die Fernwärme angebunden und neue Isolierglas-Fenster verbaut. In Süd-Ost-Ausrichtung zum schönen Innenhof entstehen großzügige Balkone.

Das Vorderhaus verfügt über 12 Eigentumswohnungen mit Größen zwischen 60 m² und 85 m². Das Ensemble verfügt über eine Sonderabschreibung, das heißt wer als Kapitalanleger in dieses Baudenkmal investiert, profitiert von hohen Steuervergünstigungen. Die Abschreibung für Baudenkmäler ist um ein Vielfaches höher als Abschreibungen für sonstige Neu- oder Altbauten.

 

 

  • insgesamt 12 Wohnungen
  • Preise von 3.995 €/m² bis 4.275 €/m²

 

Altbau Sonder-AfA Potsdam Denkmal Husaren Ensemble

unverbindliche Visualisierung

Altbau Sonder-AfA Potsdam Denkmal Husaren Ensemble

unverbindliche Visualisierung

 

Potsdam

Potsdam und Berlin sind seit einigen Jahren ungebrochen die Städte Deutschlands mit der höchsten Wertsteigerungsrate für Immobilien. Eine Wohnung in guter Lage von Potsdam zu besitzen ist gerade in unsicheren Zeiten eine sichere Geldanlage. Umgeben von Wasser und Wald begeistert Potsdam nicht nur mit seinem historischen Erbe und seiner großen Zahl an Schlössern und Parks, sondern zunehmend auch als international bedeutender Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort. Viele international renommierte Forschungsinstitute haben sich hier gegründet oder angesiedelt, in unmittelbarer Nähe befinden sich das bedeutende „Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung“ (PIK) oder das Geoforschungszentrum (GFZ). Hightech-Konzerne wie SAP oder Oracle haben ganze Entwicklungsabteilungen oder gleich ihre Deutschlandzentralen in Potsdam angesiedelt und schätzen die Stadt nicht nur für ihre hohe Lebensqualität und die Nähe zu Berlin.

Altbau mit Denkmal-AfA

Hochwertige Ausstattung wie Dielenböden mit Fußbodenheizung und Armaturen von namhaften Herstellern bieten höchsten Komfort. Alle Wohnungen sind mit einem Balkon oder einer Terrasse ausgestattet. Im Objekt sind insgesamt 12 Wohnungen verfügbar, welche sich vom Hochparterre bis zum ausgebauten Dach mit Galerie erstrecken. Die Wohnungen haben 2 bis 3 Zimmer, mit jeweils Größen von ca. 60 m² bis ca. 85 m². Die Fertigstellung des Projektes ist Ende 2018 geplant. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Sie profitieren bei frühzeitigem Erwerb von den hohen Abschreibungen der Sonder-AfA. Bei einer Vermietung profitieren Ihre Mieter vom Komfort einer frisch sanierten Altbauwohnung mit praktischer Raumgestaltung. Die Wohnungen in diesem Altbau bestechen ebenfalls durch die typischen hohen Decken und den historischen Charme, der im neuen Glanz erstrahlt.

 

 

  • Größen von 60 m² bis 85 m²
  • Preise von 240.899 € bis 353.543 €