Berliner-Straße-26_Vogelperspektive
Teilen

Sanierte Wohnungen mit hoher Denkmal Sonder-Afa in der Berliner Vorstadt in Potsdam

von Ingo | 17. Nov 2016 | News

Die beiden denkmalgeschützten Husaren-Häuser wurden ca. 1908 erbaut und werden bis ca. Ende 2018 komplett saniert. In diesem Zuge werden alle Leitungen und Stränge erneuert, das Haus an die Fernwärme angebunden und neue Isolierglas-Fenster verbaut. In Süd-Ost-Ausrichtung zum schönen Innenhof entstehen großzügige Balkone.

Das Vorderhaus verfügt über 12 Eigentumswohnungen mit Größen zwischen ca. 60 m² und ca. 82 m². Das Ensemble verfügt über eine Sonderabschreibung, das heißt wer als Kapitalanleger in dieses Baudenkmal investiert, profitiert von hohen Steuervergünstigungen. Die Abschreibung für Baudenkmäler ist um ein Vielfaches höher als Abschreibungen für sonstige Neu- oder Altbauten.

insgesamt 12 Wohnungen
Preise von 3.995 €/m² bis 4.275 €/m²
Größen von 60 m² bis 85 m²

Altbau mit Denkmal-AfA

Hochwertige Ausstattung wie Dielenböden mit Fußbodenheizung und Armaturen von namhaften Herstellern bieten höchsten Komfort. Alle Wohnungen sind mit einem Balkon oder einer Terrasse ausgestattet. Im Objekt sind insgesamt 12 Wohnungen verfügbar, welche sich vom Hochparterre bis zum ausgebauten Dach mit Galerie erstrecken. Die Wohnungen haben 2 bis 3 Zimmer, mit jeweils Größen von ca. 60 m² bis ca. 85 m². Die Fertigstellung des Projektes ist Ende 2018 geplant. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Sie profitieren bei frühzeitigem Erwerb von den hohen Abschreibungen der Sonder-AfA. Bei einer Vermietung profitieren Ihre Mieter vom Komfort einer frisch sanierten Altbauwohnung mit praktischer Raumgestaltung. Die Wohnungen in diesem Altbau bestechen ebenfalls durch die typischen hohen Decken und den historischen Charme, der im neuen Glanz erstrahlt.

Alle Wohnungen werden Provisionsfrei angeboten.

 

weitere Infos zum Projekt


Kommentare

 


*