Einzeldenkmal „Hiller-Brandtsche Häuser“ mitten in der Potsdamer Innenstadt

Einzeldenkmal „Hiller-Brandtsche Häuser“ mitten in der Potsdamer Innenstadt -  Bild 1
Hiller-Brandtsche Häuser Potsdam
Einzeldenkmal „Hiller-Brandtsche Häuser“ mitten in der Potsdamer Innenstadt -  Bild 2
Hausansicht
Einzeldenkmal „Hiller-Brandtsche Häuser“ mitten in der Potsdamer Innenstadt -  Bild 3
Hausansicht
Einzeldenkmal „Hiller-Brandtsche Häuser“ mitten in der Potsdamer Innenstadt -  Bild 4
Detail Fassade
Einzeldenkmal „Hiller-Brandtsche Häuser“ mitten in der Potsdamer Innenstadt -  Bild 5
Hiller-Brandtsche Häuser
Einzeldenkmal „Hiller-Brandtsche Häuser“ mitten in der Potsdamer Innenstadt -  Bild 6
Hausansicht
Einzeldenkmal „Hiller-Brandtsche Häuser“ mitten in der Potsdamer Innenstadt -  Bild 7
Fassade
Einzeldenkmal „Hiller-Brandtsche Häuser“ mitten in der Potsdamer Innenstadt -  Bild 8
Detail Eingang
Einzeldenkmal „Hiller-Brandtsche Häuser“ mitten in der Potsdamer Innenstadt -  Bild 9
Hausflur
Einzeldenkmal „Hiller-Brandtsche Häuser“ mitten in der Potsdamer Innenstadt -  Bild 10
Hausflur
Einzeldenkmal „Hiller-Brandtsche Häuser“ mitten in der Potsdamer Innenstadt -  Bild 11
Wohnung Dachgeschoss
Einzeldenkmal „Hiller-Brandtsche Häuser“ mitten in der Potsdamer Innenstadt -  Bild 12
Dachgeschoss Terrasse
Einzeldenkmal „Hiller-Brandtsche Häuser“ mitten in der Potsdamer Innenstadt -  Bild 13
Dachterrasse

Eckdaten

Kategorie: Mehrfamilienhaus Wohnfläche: 901,00 m² Objektnummer: PD19BR8MFHDENK (1/772) Gesamtfläche: 1.048,53 m² Kaufpreis: 3.600.000 € Grundstücksfläche: 467,00 m² Provision: 7,14 % inkl. MwSt. vom beurkundeten KP, verdient und fällig mit notarieller Beurkundung Kellerfläche: 133,7 m² m² Baujahr: 1769 Zimmer: 28 Stellplatz-Typ: Außenstellplatz

Beschreibung

Ein einmaliges, historisches Schmuckstück und Denkmalobjekt sucht einen neuen Eigentümer! Das geschichtsträchtige Verkaufsobjekt bildet gemeinsam mit zwei anderen Gebäuden das Ensemble der Hiller-Brandtschen Häuser. Erbaut wurden diese Häuser Ende des 18. Jahrhunderts unter Herrschaft von keinem geringeren als Friedrich dem Großen. Als König von Preußen erteilte er im Jahre 1769 seinem berühmten Hofbaumeister Georg Christian Unger den Auftrag, welcher hierbei ebenfalls als Architekt fungierte.

Die Fassade des barocken Gebäudeensembles gehört zu den wertvollsten und schönsten Potsdams. Als Vorbild diente der Entwurf Inigo Jones‘ für das Schloss Whitehall in London. Die Sanierung verfolgte das Ziel, Wohnraum zu schaffen, dessen Gestaltung sich an der funktionalen Qualität moderner Wohnhäuser orientiert. Die hofseitigen Wohnungen verfügen über einen Balkon, die Dachwohnungen über eine Terrasse bzw. einen Dachausschnitt.

Das Wohnhaus ist vollständig unterkellert. Dort befindet sich gleichsam eine Fernwärmestation, die für die Beheizung des Gebäudes und der Wohnungen sowie für die Warmwasseraufbereitung sorgt.

Alle elf Wohneinheiten des Hauses sind vermietet. Aktuell wird eine jährliche Nettokaltmiete (IST) von ca. 91.322 € erwirtschaftet. Die Kaufpreiserwartung entspricht somit dem ca. 40-fachen der jährlich erzielten Mieteinnahmen. Der durchschnittliche Mietpreis beträgt 8,32 €/m² und bis auf zwei Ausnahmen wurden Staffelmietverträge vereinbart. Die jährliche Nettokaltmiete erhöht sich demnach alle zwei Jahre um insgesamt 2.208 €.

Lage

Potsdam befindet sich seit einigen Jahren in einer unvergleichlichen Blütephase: neben der traditionsreichen Filmindustrie und dem langjährigen Forschungsstandort siedeln sich immer mehr nationale und internationale Wirtschaftszweige hier an. Auch als Ausflugs- und Urlaubsziel wird Potsdam bei Gästen aus aller Welt immer beliebter. Die zahlreichen Potsdamer Parks mit ihren historisch wertvollen Schlössern und Prachtbauten locken Jahr für Jahr mehr Touristen in die Stadt. Umgeben von Wasser und Wald bietet Potsdam eine ausgezeichnete Lebensqualität, verfügt aber auch, mit seiner Nähe zu Berlin, über eine exzellente Infrastruktur.

Sonstige Angaben

Wir weisen darauf hin, dass alle genannten Angaben zum Objekt auf den Angaben des Eigentümers beruhen. Eine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit der enthaltenen Angaben wird nicht übernommen. Dieses Exposé soll in knapper Form die wesentlichen Daten des Objektes darstellen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausführliche Unterlagen nur nach einem persönlichen Gespräch und nach Angabe Ihrer vollständigen Postadresse und einer Telefonnummer versenden. Ausführliche Informationen erhalten Sie telefonisch unter 49(0)30 450 870 95 und per Mail unter info@pureproperties.de. Weitere Infos unter pureproperties.de.

Wir bewerten kostenfrei Ihre Immobilie. Falls Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten, stehen wir Ihnen gern bei Beratung und Verkauf zur Seite.

Adresse: 14467 Potsdam
Für die genaue Adresse kontaktieren Sie uns!

Ansprechpartner

 

Ingo Hobelsberger Ingo Hobelsberger
Tel: +49 30 45 08 70 95
Fax: +49 30 45 08 70 96

 

Objektadresse

14467 Potsdam (Nördliche Innenstadt)

 

 

Anfrage zu PD19BR8MFHDENK (1/772)

Sicherheitsabfrage: captcha

 Ja, ich akzeptiere die AGB. Es gelten unsere AGB und Hinweise zum Vertragsschluss. Ihnen steht ein 14-tägiges Widerrufsrecht zu.

 Ich bin damit einverstanden, dass pure Immobilien die von mir hier eingegebenen und übermittelten Daten zum Zwecke der Immobiliensuche verarbeitet und nutzt.

 Ich möchte, dass Sie sofort mit der Ausführung der Dienstleistung beginnen. Ich weiß, dass mit vollständiger Vertragserfüllung mein Widerrufsrecht erlischt.

*Pflichtfelder