Reserviert! Denkmalgeschütztes Villenensemble mit Park direkt am Wasser

Reserviert! Denkmalgeschütztes Villenensemble mit Park direkt am Wasser -  Bild 1
Ansicht Haupthaus
Reserviert! Denkmalgeschütztes Villenensemble mit Park direkt am Wasser -  Bild 2
Wasserfront
Reserviert! Denkmalgeschütztes Villenensemble mit Park direkt am Wasser -  Bild 3
Ansicht Hinterseite Haupthaus
Reserviert! Denkmalgeschütztes Villenensemble mit Park direkt am Wasser -  Bild 4
Aussicht Balkon Haupthaus
Reserviert! Denkmalgeschütztes Villenensemble mit Park direkt am Wasser -  Bild 5
Treppenhaus 1.OG
Reserviert! Denkmalgeschütztes Villenensemble mit Park direkt am Wasser -  Bild 6
Treppe EG
Reserviert! Denkmalgeschütztes Villenensemble mit Park direkt am Wasser -  Bild 7
Schiebetür mir Bleiverglasung
Reserviert! Denkmalgeschütztes Villenensemble mit Park direkt am Wasser -  Bild 8
Ansicht Nebengelass

Eckdaten

Kategorie: Villa Zimmer: 71 Objektnummer: P14K9EFH Fußboden: Parkettboden Kaufpreis: 2.600.000 € Anzahl Terrassen: 1 Provision: 7,14% inkl. MwSt Alarmanlage: Baujahr: 1913 Keller: Etagenzahl: 2 Heizung: Zentralheizung Wohnfläche: 860,00 m² Befeuerung: Gas Grundstücksfläche: 4.905,00 m²

Beschreibung

Zum Verkauf steht die geschichtsträchtige, herrschaftliche Villa van Merlen mit Nebengebäuden aus dem Jahre 1913, auf beachtlichen 4905m² Grund. Auf dem Wassergrundstück in Bestlage befindet sich neben der dem Havelufer zugewandten Altbauvilla ein weiteres Wohn- und Wirtschaftsgebäude im Einfahrtsbereich der denkmalgeschützten Anlage. Das Gelände wird zur ruhigen Anliegerstraße über einen ansehnlichen Stabzaun begrenzt und lässt ein hoheitliches Anwesen erahnen.
Vom Tor führt eine ausgedehnte Zufahrt, gesäumt von einer Allee aus 13 voll entwickelten Silberahornbäumen, zum Palais am Wasser. Das Bauwerk heißt seine Gäste über die Aufgänge des repräsentativem Portikus mit vier Steinsäulen und eindrucksvollem Giebelbalkon herrschaftlich willkommen.
Aufwendige Verzierungen an Simsen und Giebeln schmücken den Gebäudekomplex in Klinkerfassade und schöne, teilweise modernisierte Fledermausgauben geben dem Dach in Biberschwanzeindeckung die elegante Linienführung. Im Inneren ist der ursprüngliche Charakter noch erhalten, hier fallen die z.T. original erhaltenen Schätze aus vergangenen Tagen besonders ins Auge: der stilvolle Empfangsbereich mit erhabener geschwungener Holztreppe zum Obergeschoss, die verschiedensten Stuckverzierungen, die Kassettendecke mit gleicher Holztür, diverse Flügeltüren u.v.m.
Energieausweis nicht nötig

Lage

Hermannswerder ist die beliebte idyllische Halbinsel im Süden Potsdams. Als ursprüngliches Landschaftsschutzgebiet liegt die Insel direkt an der Havel und ragt in den Templiner See hinein – Hier lebt man city- und naturnah. Auf den Landzungen Tornow und Küssel befinden sich seit den 1920er Jahren herrschaftliche Villen und Einfamilienhäuser. Die traumhafte Lage bietet etliche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung – egal ob ausgedehnte Spaziergänge oder verschiedene Wassersportarten. Die Potsdamer Innenstadt in unmittelbarer Nähe erreichen Sie entweder mit dem Pkw oder mit der im 20-Minuten-Takt verkehrenden Fähre. Der Bus der Linie 693 bringt Sie regelmäßig in 10 Minuten zum Potsdamer Hauptbahnhof.

Ausstattung

Die nördlichen Außenanlagen und das ca. 34 m lange Ufer mit Blick auf die Stadt am Horizont erreicht man über die zentrale Diele. Von hier aus gelangen Sie durch eine Glastür auf die großzügige Terrasse. Dieses Anwesen bietet Raum für ein anspruchsvolles Leben in direktem Einklang mit der Natur und ihren kleinen Wundern, Raum für Stille und Besinnung.
Die Außenanlagen wurden amtlich als Gartendenkmal eingestuft – hier finden sich kleine und große kunstvolle Schätze zwischen den jahrzehntealten Bäumen und den weitläufigen Grünflächen. Die gesamte Flächenbilanz von ca. 1055m², unterteilt sich in ca. 230m² im Erdgeschoss, ca. 230m² im Obergeschoss, ca. 200m² im ausgebauten Dachgeschoss und ca. 195m² Souterrain und Keller. Hinzu kommt das ca. 200m² große Nebengelass, welches allein schon ein repräsentatives Wohnhaus darstellt.
Im Zuge der letzten Nutzung u.a. als Laboratorium wurden die ursprünglich großzügigen Grundrisse durch die Errichtung von Trockenwänden dem geschäftlichen Betrieb angepasst. Die beiden Gebäude bedürfen einer umfassenden Sanierung.
Weitere Ausstattungsmerkmale: freistehend, Stuck, Wasserlage

Sonstige Angaben

Wir weisen darauf hin, dass alle genannten Angaben zum Objekt auf den Angaben des Eigentümers beruhen. Eine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit der enthaltenen Angaben wird nicht übernommen.
Dieses Exposé soll in knapper Form die wesentlichen Daten des Objektes darstellen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausführliche Unterlagen nur nach einem persönlichen Gespräch und nach Angabe Ihrer vollständigen Postadresse und einer Telefonnummer versenden. Ausführliche Informationen erhalten Sie gerne telefonisch oder per Mail unter:
Tel.: +49(0)30 450 870 95
E-Mail: info@pureproperties.de
Wir bewerten kostenfrei Ihre Immobilie. Falls Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten, stehen wir Ihnen jederzeit gern bei Beratung und Verkauf zur Seite.
Zustand: Sanierungsbedürftig

Adresse: 14473 Potsdam
Für die genaue Adresse kontaktieren Sie uns!

Ansprechpartner

 


Tel: +49 30 45 08 70 95
Fax: +49 30 45 08 70 96

 

Objektadresse

14473 Potsdam (Templiner Vorstadt)

 

 

Anfrage zu P14K9EFH

Sicherheitsabfrage: captcha

 Ja, ich akzeptiere die AGB.
Es gelten unsere AGB und Hinweise zum Vertragsschluss. Ihnen steht ein 14-tägiges Widerrufsrecht zu.

 Ich möchte, dass Sie sofort mit der Ausführung der Dienstleistung beginnen. Ich weiß, dass mit vollständiger Vertragserfüllung mein Widerrufsrecht erlischt.

*Pflichtfelder