Baudenkmal! Traumhafte Jugenstilvilla am Wasser

Baudenkmal! Traumhafte Jugenstilvilla am Wasser -  Bild 1
Mehrfamilienhaus Coburg
Baudenkmal! Traumhafte Jugenstilvilla am Wasser -  Bild 2
Wohnung
Baudenkmal! Traumhafte Jugenstilvilla am Wasser -  Bild 3
Details
Baudenkmal! Traumhafte Jugenstilvilla am Wasser -  Bild 4
Stuck
Baudenkmal! Traumhafte Jugenstilvilla am Wasser -  Bild 5
Erkerfenster
Baudenkmal! Traumhafte Jugenstilvilla am Wasser -  Bild 6
Ofen Details
Baudenkmal! Traumhafte Jugenstilvilla am Wasser -  Bild 7
Jugenstilfenster
Baudenkmal! Traumhafte Jugenstilvilla am Wasser -  Bild 8
Ofen
Baudenkmal! Traumhafte Jugenstilvilla am Wasser -  Bild 9
Erker

Eckdaten

Kategorie: Mehrfamilienhaus Wohnfläche: 537,00 m² Objektnummer: CO16M9AMFH Zimmer: 16 Kaufpreis: 1.350.000 € Heizung: Zentralheizung Provision: 3,59% inkl. MwSt Befeuerung: Gas Baujahr: 1903 Bezugsfrei ab: nach Vereinbarung

Beschreibung

Das traumhafte Mehrfamilienhaus in der oberfränkischen Stadt Coburg ist ein Wohn- und Geschäftshaus, das 1903 der Architekt und Baumeister Carl Otto Leheis im Jugendstil errichtete und das als Baudenkmal in der Bayerischen Denkmalliste eingetragen ist.
Energieausweis nicht nötig

Lage

Das städtebaulich bedeutende Doppelwohnhaus steht östlich der Mohrenbrücke, einem Itzübergang. Wie bei den meisten seiner etwa 30 Häuser plante und baute der Baumeister Otto Leheis, der in Coburg ein Architekturbüro mit angeschlossenem Baugeschäft und Steinbruch sowie ein Säge- und Hobelwerk besaß, das Mietshaus 1903 auf eigene Rechnung. Als 1907 Leheis zahlungsunfähig wurde, kam es am 20. Juni 1907 zur Zwangsversteigerung des mit 61.600 Mark taxierten Gebäudes.
Umbauten folgten 1987–1989 in dem ganzen Haus und 2002 eine Sanierung des Turmdaches sowie 2009/2010 eine komplette Gebäudesanierung.

Ausstattung

Das dreigeschossige, zweiflügelige Eckgebäude hat einen L-förmigen Grundriss. Die Hausecke wird durch einen turmartige Gestaltung betont. Ein Kastenerker mit Altane an der abgeschrägten Ecke wird durch beidseitige gewellte Zwerchgiebel mit vorgesetzten, dreiachsigen Risaliten und Filialgiebeln eingerahmt. In der südlichen Straßenfassade folgt Richtung Innenstadt unter anderem ein zweiachsiger, zweigeschossiger Konsolerker mit Dreiecksgiebel. Den östlichen Fassadenabschluss bildet ein Eckrisalit mit Zwerch- und Filialgiebel. Die Westfassade entlang der Itz wird durch einen polygonalen Eckturm vor dem zweiten Ober- und Dachgeschoss begrenzt. Hausgauben, eingerahmt durch Säulen und Fledermausgauben, durchdringen das ausgebaute hohe Mansardwalmdach.
Die aufwändige Fassadengestaltung, insbesondere im Bereich der Erker, Risalite und Fenster, ist durch vielfältige Pflanzenornamente, aber auch durch figürlichen Schmuck geprägt. Elemente des Neobarocks, wie das Walmdach, vermischen sich mit denen des an der Neugotik orientierten Jugendstils sowie solchen des Tudorstils englischer Prägung, wie den Fenstern mit Tudorbogen. So hat beispielsweise das Eingangsportal des Hauses eine Haustür in Jugendstildekor, eingerahmt von Säulen. Darüber sind zwei Spitzbogenfenster unter einem Tudorbogen vorhanden, den ein Relief eines Eichenbaums mit weiblicher Maske mit dem benachbarten Tudorfenster verbindet.
Weitere Ausstattungsmerkmale: Stuck

Sonstige Angaben

Wir weisen darauf hin, dass alle genannten Angaben zum Objekt auf den Angaben des Eigentümers beruhen. Eine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit der enthaltenen Angaben wird nicht übernommen. Dieses Exposé soll in knapper Form die wesentlichen Daten des Objektes darstellen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausführliche Unterlagen nur nach einem persönlichen Gespräch und nach Angabe Ihrer vollständigen Postadresse und einer  Telefonnummer versenden. Ausführliche Informationen erhalten Sie gerne telefonisch oder per Mail unter:
Tel.: +49(0)30 450 870 95
E-Mail: info@pureproperties.de
Mehr Infos unter pureproperties.de
Wir bewerten kostenfrei Ihre Immobilie. Falls Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten, stehen wir Ihnen jederzeit gern bei Beratung und Verkauf zur Seite.
Zustand: Saniert

Adresse: 96450 Coburg
Für die genaue Adresse kontaktieren Sie uns!

Ansprechpartner

 


Tel: +49 30 45 08 70 95
Fax: +49 30 45 08 70 96

 

Objektadresse

96450 Coburg

 

 

Anfrage zu CO16M9AMFH

Sicherheitsabfrage: captcha

 Ja, ich akzeptiere die AGB.
Es gelten unsere AGB und Hinweise zum Vertragsschluss. Ihnen steht ein 14-tägiges Widerrufsrecht zu.

 Ich möchte, dass Sie sofort mit der Ausführung der Dienstleistung beginnen. Ich weiß, dass mit vollständiger Vertragserfüllung mein Widerrufsrecht erlischt.

*Pflichtfelder